Allgemeine Information zu Rentabilität und Erträgen

Da wir laufend Anfragen zur Rentabilität und möglichen künftigen Mining Erträgen unserer Cloud Mining Packages erhalten, möchten wir zu diesem Themenkreis einige Fakten festhalten und versuchen Fragen zu beantworten.

Die Coin Factory bietet ihren Kunden das Mining mit ASICs (Application Specific Integrated Circuits) an und stellt ausschließlich die aktuellste Generation der Technik zur Verfügung. Der Einsatz von ASICs stellt die professionellste und modernste Art des Minens dar. ASICs leisten wesentlich mehr Rechenleistung (Hashrate) als herkömmliche Computer-CPUs oder Grafikkarten und sind oben drein energieeffizienter als andere Rechner. Unsere ASICs sind absolute Qualitätsprodukte.

Der Mining Ertrag des Kunden ist abhängig von der eigenen Rechenleistung, die er sich mit seinem Mining Package gesichert hat. Die eigene Rechenleistung steht im Verhältnis zur Gesamtrechenleistung des Netzwerkes bzw. der jeweiligen Blockchain, wodurch man anteilsmäßig neu geminte Coins erhält. Aufgrund von Angebot und Nachfrage verändert sich der im Verhältnis zum Mining Ertrag stehende Wert der Coins, welche auf diversen Handelsplätzen (Exchanges) veräußerbar sind. Unabhängig von der Höhe des Mining Ertrages lässt sich der Ertrag durch die Wahl von optimalen Verkaufs- und Rückkaufzeitpunkten maximieren, da trotz der steigenden Nachfrage Crypto-Währungen in ihrem Kurs schwanken. Auch hier halten wir deutlich fest: die Entscheidung des Handels trifft der Kunde selbst und ist nicht Teil des Geschäftsfeldes der Coin Factory.

Neben professioneller Bereitstellung, Wartung und Betrieb der Mining Hard- und Software ist eine unserer wesentlichsten Aufgaben das Mining Pool Management, um höchst mögliche Erträge für unsere Kunden realisieren zu können. Die Coin Factory bedient sich bei ihren Mining Packages unterschiedlicher Mining Pools. Die Hauptkriterien für die Auswahl eines Pools sind Verlässlichkeit, Gebührenstruktur und Abstoßungsraten. Wir sondieren laufend die besten Optionen.

Wir halten auch fest, dass Entwicklungen in der Vergangenheit keine Garantie für Ergebnisse in der Zukunft sind. Wir werden somit zu keinem Zeitpunkt Versprechungen für mögliche künftige Mining Erträge geben. Was wir jedoch seriöserweise tun können, ist stets einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Wir werden daher in regelmäßigen Abständen Mining Erträge, welche definitiv und nachweislich in der Vergangenheit von uns realisiert wurden, auf unserer Website oder auf unserem Facebook Profil veröffentlichen. Wir werden diese Mining Erträge nicht nur in der jeweiligen geminten Coin bzw. Bitcoin anzuführen, sondern auch in Euro beziffern. Den jeweiligen Kurs werden wir selbstverständlich aktuell den bekannten Handelsplätzen entnehmen und dementsprechend anführen.

Natürlich kann die Coin Factory keine Garantie oder Haftung für die Produktion einer bestimmten Anzahl an Coins, eines bestimmten Umrechnungskurses oder einer bestimmten Rendite übernehmen. Die Coin Factory setzt jedoch ihr jahrelanges Know-how ein, unterstützt den Kunden beim Einstieg in den Zukunftsmarkt der Crypto-Währungen und maximiert durch die richtige Auswahl von Mining Pools die Mining Erträge der Kunden, die sich für Cloud Mining Packages entschieden haben. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunde sehr gut bei uns aufgehoben sind und wir Produkte anbieten, die dem Vergleich mit der Konkurrenz nicht nur Stand halten, sondern diese auch übertreffen werden. Zudem gibt es eine Reihe an guten Gründen, warum sich Kunden für die Coin Factory als ihren verlässlicher Mining Partner entscheiden sollten.

  • Die coin factory GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Rechenzentren in Österreich
  • 100 % des Mining-Ertrages fließt an den Kunden
  • Mining Packages ohne versteckte Kosten und Gebühren
  • Modernste Premium-Hardware namhafter internationaler Hersteller (ASICs)
  • Garantierte Rechenleistung rund um die Uhr
  • Sofort starten: nach spätestens 24 Stunden (Cloud Mining Packages) steht die Rechenleistung zur Verfügung
  • 100 % Ökostrom am Qualitätsstandort Österreich
  • Top Know-how, Service und Beratung
  • Support und Management by Coin Factory
  • Kein Multi-Level-Marketing oder vergleichbares Vertriebssystem
  • Dank unserem IT-Partnerunternehmen rascher Zugriff auf Hardware

An dieser Stelle empfehlen wir auch einen Blick in unsere FAQs. Viele der wiederkehrenden Kundenfragen können dort unkompliziert und klar verständlich beantwortet werden.