Was sind Altcoins?

Kurz nach der Veröffentlichung von Bitcoin erschienen auch andere digitale Währungen. Inzwischen gibt es hunderte verschiedene digitale Währungen mit eigenen Märkten, die sich von Bitcoin durch kleinere oder komplexere Charakteristika unterscheiden. Diese Währungen werden Altcoins genannt. Altcoins können zum Beispiel mit weniger Aufwand als Bitcoins geschürft werden oder und auch die Obergrenzen der geschaffenen Münzen variieren von Währung zu Währung. Der wichtigste Unterschied zwischen Altcoins und Bitcoin ist das Rechenprotokoll, auch Ausführungsnachweis (Proof-Of-Work) genannt. Für manche Altcoins beinhaltet das Protokoll keinen zunehmenden Rechenaufwand, was das Mining dieser Währungen einfacher macht.