Was bedeutet Cloud Mining?

Bei unseren Cloud Mining Packages mietet der Kunde garantiere Rechenleistung. Die Rechner befinden sich in einem Rechenzentrum der Coin Factory in Österreich. Der Kunde wählt aus unterschiedlichen Paketgrößen und den Algorithmen SHA-256 (Bitcoin, Bitcoin Cash), Scrpyt (Litecoin) oder X11 (Dash). Die Cloud Mining Packages beinhalten Full-Service Management: die Experten der Coin Factory übernehmen das gesamte Management des Mining Prozesses für den Kunden. Die Rechenleistung steht dem Kunden bis zu 48 Monate zur Verfügung. Die Betriebskosten für die ersten 12 Monate (Kosten für Energie, Service, Wartung und Full-Management) sind im einmal zu zahlenden Mietpreis bereits inkludiert. Nach Ablauf der ersten 12 Monate ist das Package monatlich kündbar. Sollte die Rechenleistung auch nach Ablauf der 12 Monate genutzt werden, fallen nur mehr die monatlichen Betriebskosten an. 100% des Mining Ertrages gehören dem Kunden. Der Kunde erhält Zugang zu seinem persönlichen Office, in welchem alle relevanten Informationen angezeigt werden. Der Mining Ertrag wird täglich im Office angezeigt. Dort tätigt der Kunde auch Transfers auf andere Wallets.