Was versteht man unter Proof-of-Work?

Proof-of-Work ist der Nachweis, dass ein neuer Block erfolgreich an einen bestehenden Block angefügt worden ist. Die Miner stehen diesbezüglich in einem Wettstreit der sich um die Lösung eines mathematischen Problems dreht. Wer dieses zuerst löst und die Lösung von den anderen Minern geprüft und für gültig akzeptiert wurde, kann seinen Block einem bestehenden Block beifügen. Der Nachweis dafür erfolgt in der Form eines „Proof-of-Work“. Es bedeutet, dass die Berechnung der Blöcke und die Überprüfung der Transaktionen durch Hardware-gestützte Rechenleistung erfolgreich war. Dieser Prozess erfolgt bei CF durch spezielle Mining-Hardware (ASIC). Alternativ kann dieser Prozess auch durch Grafikkarten oder Prozessoren erfolgen.